Wege zu mehr Lebensfreude und Wohlbefinden

 Wege zur Lebensfreude

Bio Mode

Keine Frage: Bio bzw. Fair Trade Mode ist nicht nur politisch korrekt, sondern auch ein modischer Trend. Während Menschen mit ökologischem Bewusstsein früher für ihre Latzhosen und Batikshirts belächelt wurden, ist die Bio Mode heute auf den internationalen Laufstegen von Mailand bis Paris angekommen. Was aber ist das Besondere der ökologisch produzierten Bekleidung?
Die Basis der Bio Mode sind Textilien aus natürlichen Materialien, die zudem nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus angebaut wurden. Dazu zählt beispielsweise die Bio Baumwolle, bei deren Anbau möglichst auf Pestizide verzichtet wurde. Ein weiterer Aspekt ist der verantwortungsvolle Umgang mit den Arbeitern, die diese Baumwolle ernten. Faire Löhne, geregelte Arbeitszeiten und der Verzicht auf Kinderarbeit gehören zu den Zielen im ökologischen Landbau: Alles ganz im Sinne des Fair Trade. Bei Textilien auf tierischer Basis, wie beispielsweise Wolle oder Seide, wird auf eine artgerechte Tierhaltung geachtet.

Herkömmliche Textilien haben immer wieder für negative Schlagzeilen gesorgt, da bei Tests giftige Chemikalien beispielsweise aus Farbstoffen gefunden wurden. Für Bio Mode werden vorwiegend natürliche Färbemittel oder Farbstoffe, die als unbedenklich gelten, verwendet.
Da Chemikalien aus der Kleidung über die Haut auch in den menschlichen Körper gelangen können, ist dieser Aspekt für viele Menschen immer wichtiger.

Bioboom trotz Wirtschaftskrise
Trotz internationaler Wirtschaftskrise war es gerade die Biobranche, die weiterhin gute Gewinne verzeichnen konnte. Viele Designer und Modeunternehmen setzen vermehrt auf organisch-biologisch angebaute Materialien. International bekannte Topmodels wie beispielsweise Naomi Campbell setzen sich immer mehr für fair produzierte Textilien und Bio Mode ein. Mode soll heute nicht nur schön, sondern auch verantwortungsvoll produziert sein. Der Verbraucher wünscht sich zunehmend Textilien, in denen er sich wohlfühlen kann, im wahrsten Sinne des Wortes. Kunden schätzen das gute Gefühl, schadstoffarme Mode tragen zu können, die unserer Umwelt und den Menschen, die sie produzieren, gerecht wird. Wie schön so eine Fair Trade Mode sein kann, zeigen diese wunderschön bedruckten T-Shirts. Die aufwendigen Prints machen diese Shirts zu kleinen Schmuckstücken.



  
 

Vielfältige Wege zu mehr Lebensfreude, Wohlbefinden und Zufriedenheit finden Sie auf diesem Portal. Bitte nutzen Sie die Navigation auf der linken Seite, um sich näher zu informieren.